Inhalt

Startseite
Totentanz des Monats
Beitrittsformular (PDF)
Veranstaltungen
Publikationen ETV
Anfänge
Totentänze nach Ländern
Totentänze nach Medien
Künstler der ETV
Bibliographie
Impressum/Kontakt
Datenschutz
Astrid Pazelt

Astrid Pazelt


Unser Mitglied Astrid Pazelt lebt und arbeitet als Malerin in Villach. Spätestens seit 2010 tanzen bei ihr die Toten. Angeregt vom rätselhaften Mosaik im Römermuseum Teurnia stellte die Kärntnerin ebendort makabre Malereien aus, deren Farben die spätantike Vorlage zitieren.

Anfang 2016 entstanden drei makabre Künstlerbücher in Acryl auf Leinwand.



BLAUES BUCH, 42 Seiten Acryl auf Leinwand, handgenäht, 14,5 x 12 cm.


ROTES BUCH, 38 Seiten Acryl auf Leinwand und Karton, mit Buchschrauben gebunden, 22 x 31 cm.

Villacher Totentanz, 32 Seiten, Acryl auf Leinwand, 42 x 31 cm, mit einer Kordel gebunden und versiegelt. Die Bilderfolge erinnert an die Verbrechen der Nationalsozialisten und an das immer wieder geschändete Mahnmal vor dem Stadtmuseum. Inschriften zitieren Ingeborg Bachmann und Maja Haderlap.


Anschrift

Europäische Totentanz-Vereinigung, Dr. Uli Wunderlich, Josephstr. 14, D-96052 Bamberg
Telefon +49 951 2972832, Fax +49 951 2972859, Mail: webmaster@totentanz-online.de